Aktuelles

 

Liebe Eltern,

mit großer Freude teilen wir Ihnen mit, dass wir für unsere Kinder im Freizeitbereich drei neue gemütliche Sofas anschaffen konnten.

Dies wurde möglich durch eine großzügige Finanzierung durch den Förderverein, in Höhe von 750,- Euro.

Für Ihre mehrjährige Spendenbereitschaft, liebe Eltern, möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren Hausmeister, Herrn Weiß, und unseren Kollegen, Herrn Zippel, die sich um den Transport und den Aufbau der Sofas gekümmert haben.

Im Namen der Kinder und des Hortteams sowie der Schulleitung bedanken wir uns nochmals herzlich.

Vielen Dank!

C. Vogt, C. Steppuhn

 

 

Achtung!

Durch einen erheblichen Wasserschaden in der Baustelle unserer alten Schule muss der Rückzug in die Kiefholzstr. 45 leider verschoben werden. Wir verbleiben noch bis zu den Sommerferien 2018 in den Räumlichkeiten der Willy-Sänger-Str. 1!

 

Speiseplan der Firma Sodexo für Juni 2018

(Klicken Sie das Bild mit der rechten Maustaste an; "Grafik anzeigen"; manuell vergrößern durch Mausklick oder "Strg +")

 

 

Schließzeiten des Hortes im Kalenderjahr 2018

 

Sommerschließzeit:

Montag 9. Juli 2018 - Freitag 28. Juli 2018           (Eine Notbetreuung wird von den ErzieherInnen der Bouchéschule angeboten.)

 

Unterrichtsfreie Tage & Schließtage des Hortes

Montag, 30. April 2018

Freitag, 11. Mai 2018

Dienstag, 22. Mai 2018

 

Weihnachten 2018:

27. Dezember 2018 - 28. Dezember 2018

 

 

Eine Animation der geplanten Frontansicht unseres Schulgebäudes in der Kiefholzstr. 45 (Stand: März 2017):

 

 

Entwurf, Planung und Visualisierung

Architekturbüro planquadrat-a

 

Das Logo stammt von Birgit Schlesinger

 

 

 Der Baufortschritt (Stand März 2017)

 

Ansicht der Decke im 4.OG

 

 Ansicht der Fensterseite mit Fenster im 4.OG

Ansicht des neuen 5.OG

 

 

Die Bauarbeiten in unserem Schulgebäude in der Kiefholzstraße 45 sind in vollem Gange. Die Computeranimation zeigt, wie unsere Schule am Ende aussehen soll. Wir freuen uns drauf!

 

Entwurf, Planung und Visualisierung

Architekturbüro planquadrat-a

 

 

 

Liebe Kinder und liebe Eltern,

 

Im neuen Schuljahr 2017/2018 begrüßen wir alle in unserem neuen Schulgebäude in Berlin Plänterwald! Die Schule steht in der Willy-Sänger-Str. 1 und sie beherbergt uns bis die Kiefholz-Grundschule fertig umgebaut ist.

 

 

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler mit BVG-Monatstickets müssen ihre Fahrkarten jeweils an den letzten zwei Schultagen des Monats im Sekretariat bei Frau Langenick abholen.

 

 

 

Sportfest 2016

 

 

Am Donnerstag, den 2. Juni 2016, durften sich die Klassen 4 bis 6 körperlich betätigen: Die Schülerinnen und Schüler stellten sich den Disziplinen Sprint, Wurf, Weitsprung und Staffellauf. Es wurden nicht nur Urkunden verliehen; die Klassen traten beim Staffellauf auch gegeneinander an und kürten die Gewinnerklassen. Die Organisatoren Frau Gora, Frau Mischereit und Herr Cutino hatten einen fröhlichen und reibungslosen sportlichen Vormittag organisiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kiefholzfest 2016

 

Auch in diesem Jahr war unser Schulfest, genannt Kiefholzfest, am 19. Mai 2016 ein lustiges und schönes Ereignis für die Schulgemeinschaft. Eröffnet wurde das Fest durch ein Konzert unseres Rotkehlchenchors unter der Leitung von Herrn Franke und Frau Marrold. Unterstützt wurden die Sängerinnen und Sänger wieder einmal durch den kurdischen Kinderchor "Kinder der Sonne", die traditionelle Lieder in deutscher und kurdischer Sprache darboten. Anschließend eröffnete die Schulleiterin Frau Vogt das Fest mit herzlichen Worten.

 

Der Förderverein der Kiefholz-Grundschule und einige Erzieherinnen sorgten mit ihren Angeboten für das leibliche Wohl, und auch die vielen Aufführungen und Mitmach-Stände der Erzieherinnen und der Lehrerinnen und Lehrer ließen keine Langeweile aufkommen. Ein DJ sorgte außerdem  mit Licht und Musik für fröhliche Stimmung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei allen Gästen und hoffen, dass Sie genauso viel Freude hatten wie wir.

 

Der Förderverein und das Team der Kiefholz-Grundschule 

 

 

 

Flüchtlingsprojekt Teil 2

18. Februar 2016

 

Unser Flüchtlingsprojekt wurde an diesem Donnerstag fortgeführt: Wir haben geflüchtete Kinder in unsere Schule eingeladen und sie kennengelernt. Dabei haben uns auch Übersetzer unterstützt. In den teilnehmenden Klassen haben wir einige Kinder empfangen und mit Ihnen gemalt und gespielt. Anschließend hat unser Rotkehlchen-Chor für alle gesungen. Zum Abschluss wurden Schülerspenden an die Kinder verteilt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kiefholz-Grundschule bleibt auf dem neusten Stand:

Erste Hilfe Lehrgang bei M-A-U-S

13. Februar 2016

Frau Gilde, Frau Mischereit, Frau Schwägler, Frau Kinast, Frau Marrold und Frau Maxion (v.l.)

 

Eine Spende für den Sportbereich 


Der Sportbereich der Kiefholz-Grundschule hat von Herrn Kendelbacher eine Spende in Höhe von 1.500€ erhalten. Herr Kendelbacher ist Leiter der Niederlassung Berlin bei der Firma Gerken Arbeitsbühnen und hat sich mit der Spende dazu entschieden, einen wertvollen Beitrag zur Ausbildung und Förderung physischer Kompetenzen an der Kiefholz-Grundschule zu leisten. Die zur Verfügung gestellten Mittel wurden in einen Sprungkasten, zwei Turnhocker und sieben Volleybälle investiert. Insbesondere die Bereiche Gerätturnen und Ausbildung in Ballsportarten werden nachhaltig von dieser Investition profitieren. Wir bedanken uns bei Herrn Kendelbacher für die großzügige Unterstützung.
 

Frau Mischereit 

 

 

 

Unser Flüchtlingsprojekt 2016

Zum Auftakt unseres "Flüchtlingsprojekts" gab es am 28.Januar 2016 für alle teilnehmenden Klassen ein gemeinsames Konzert der Kinderchöre "Koma Zarokén Rojé (Kinder der Sonne)" unter der Leitung von Herrn Agit und unseren "Rotkehlchen" unter der Leitung von Herrn Franke. Die Kinder der Sonne sind geflüchtete Menschen aus den nordsyrischen Gebieten, in denen Eziden und Kurden leben. Sie haben Lieder auf kurdisch gesungen und uns zum Mitmachen animiert. Das bewegende Konzert in unserer Mensa hat gezeigt, dass Singen und Tanzen über alle sprachlichen Grenzen hinweg funktioniert und verbindet. Zum Abschluss wurden in der Schule gesammelte Spenden übergeben.

 

 

 

 

 

 

 

Feierliche Namensgebung

Am 28.05.2014 fand mit vielen Gästen endlich unsere feierliche Namensgebung statt und unser Schulschild wurde enthüllt.

 Bild 22

 

Am 15.06.2015 konnten die Kinder nun endlich unsere Schulkiefer begrüßen und ihr gute Wünsche mit auf den Weg geben.

 

kiefer2DSC04926

 

Bild 17

 

 

 

Neues von den Rotkehlchen


Seit der Einweihung unserer Schule ist die CD „Komm und hak dich ein!" für 9,00€ erhältlich. 125 Kinder haben darauf mitgesungen, der Rotkehlchen-Chor, aber auch die Klassen 1/2 sowie die 3a/b. Die meisten Lieder sind verfasst und komponiert von Herrn Franke, der als Liedermacher „Karl Nümmes" heißt. 15 Songs, angefangen beim Kiefholz-Schul-Lied, handeln von Tieren, Themen aus dem Unterricht und dem Leben der Kinder in Berlin und anderen Ländern wie den Philippinen oder Kurdistan. Viel Spaß beim Hören und Lernen der Lieder wünschen die Rotkehlchen und Karl Nümmes. Vierzehn der Lieder hat Patrick Römer von Unisono records aufgenommen und in mühseliger Arbeit verschönert. Die „Turbankinder" wurde von der NümmesBänd mit einigen Kindern der Bouché-Schule aufgenommen. Der Erlös aus dem CD-Verkauf geht zur Hälfte an die Turbankinder auf den Philippinen und zur anderen Hälfte an den Rotkehlchen-Chor um neue T-Shirts zu finanzieren.
Eckhard Franke

 

 

 

 

Jahrgangsübergreifendes Lernen 1/2/3:

Auf Beschluss der Schulkonferenz lernen alle Kinder der Jahrgangsstufen 1/2/3 ab dem Schuljahr 2015/16 in altersgemischten Klassen.